Ausgangspunkt: Petersbergweg in Flintsbach bei Brannenburg im Inntal. Großer Parkplatz, von der Hauptstraße aus gut beschildert.
Charakter: leichte Wanderung zu einem herrlichen Berggasthof
Aufstieg in Std.: 2
Abstieg in Std.: 1,5
Einkehr: Petersberg (847m). Die Gehzeit von Flintsbach zum Petersberg beträgt etwa 45 Minuten.
Hohe Asten (1.104 m)
Gehzeit gesamt/Std.: 3,5
Höhenmeter: 610
Streckenverlauf: leicht auf breitem Forstweg; die erste halbe Stunde ist der Weg etwas steil
Anmerkungen: Es gibt zwei weitere Zuwege zur Hohen Asten:
a) vom Tatzelwurm aus mit einem Aufstieg von 1,25 Std. und 310 Höhenmeter (Zufahrt über eine Mautstrasse von der Wendelstein-Zahnradbahn in Brannenburg), und
b) vom Bichlersee aus über die Bichleralm und die Klammalm mit einem Aufstieg von 1 Stunde und 270 Höhenmeter (Zufahrt zum Gasthof Bichlersee über Niederaudorf und die Straße Richtung Bayrischzell / Tatzelwurm).