Ausgangspunkt: Bartholomä; hierher geht es mit dem Schiff von Königssee.
Charakter: lange, aber ungefährliche und technisch nicht schwierige Wanderung auf meist breiten felsigen Wegen
Aufstieg in Std.:
Abstieg in Std.:
Einkehr: Kärlingerhaus
Gehzeit gesamt/Std.: 5
Höhenmeter: 1100
Streckenverlauf: leicht bis mittel
Anmerkungen: Bei dem Kärlingerhaus liegt der wunderschöne Funtensee in einer Senke. Dort können wir die Teufelsmühle beobachten. Hinter einer Felswand verläuft ein Quellbach, der so laut ist, dass wir ihn durch die Felsmauern hindurch als Mühlengeräusch wahrnehmen.