Ausgangspunkt: Ausgangspunkt ist jede Stelle der Isar in München, von der wir dann flussaufwärts gehen. Ein schönes Teilstück ist eine Wanderung von der Witelsbacher Brücke durch den Flaucher und dann weiter bis nach Großhesselohe.
Charakter: Eine leichte Wanderung in einem der schönsten Isargebieten Münchens
Aufstieg in Std.:
Abstieg in Std.:
Einkehr: Großhesseloher Waldwirtschaft
Gehzeit gesamt/Std.: 1,5
Höhenmeter: 30
Streckenverlauf: leicht auf breiten Wegen
Anmerkungen: Es empfiehlt sich, in München mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Baldeplatz zu fahren. Von dort aus steigt man dann zur Isar ab. Wer mit der U-Bahn fahren möchte, fährt mit der U1 oder U2 zur Frauenhofer Str. und geht dann ca. 200 m zur Isar. Dieser Weg ist dann etwa ein halber Kilometer länger. Zur Rückfahrt nehmen wir dann die S-Bahn von Großhesselohe aus (S7 und S20).