Ausgangspunkt: Pomonte, im Ortszentrum am Ende der Via del Passatoio; diese Straße geht von der Zufahrtsstraße ab. Am Ende dieser Straße befinden sich Parkplätze.
Charakter: Lange und bei Hitze anspruchsvolle Wanderung, die aber sehr lohnend ist.
Aufstieg in Std.: 2,5
Abstieg in Std.: 2
Einkehr: unterwegs keine
Gehzeit gesamt/Std.: 4,5
Höhenmeter: 650
Streckenverlauf: Meist auf schmalen und felsigen Pfaden; teilweise sehr steil; im oberen Bereich führt uns der Pfad durch ausgedehntes Macchiegebiet.
Anmerkungen: Der Weg ist meist wenig schattig und in den oberen Höhen damit bei heißem Wetter mühsam. Schatten gibt es im Wesentlichen nur im oberen Teil des Aufstiegs durch das Valle di Permonte.
 





 

 

Unsere Videos zu Elba ==>