Ausgangspunkt: Auf der Straße von Castelluccio in Richtung Norcia biegen wir 1,3 km nach Castelluccio auf der Piana Grande links in östlicher Richtung ab und fahren zur Forca di Presta (1642 m). Das ist der Passübergang von Westen nach Osten. Dort startet unsere Tour.
Charakter: schöne Gebirgstour, die technisch unschwierig ist; herrliche Ausblicke nach Westen und Osten, da der Weg auf dem Bergrücken von Süd nach Norden verläuft.
Aufstieg in Std.: 2,5
Abstieg in Std.: 1,75
Einkehr: keine
Gehzeit gesamt/Std.: 4,25
Höhenmeter: 834
Streckenverlauf: leicht auf schmalen Pfaden, aber permanenter Aufstieg
Anmerkungen: