Ausgangspunkt: Lenggries, Ortsteil Hohenburg; von hier aus den Weg über den Hirschtalsattel
Charakter: unschwierige aber lange Winterwanderung
Aufstieg in Std.: 3
Abstieg in Std.: 2
Einkehr: Lenggrieser Hütte
Gehzeit gesamt/Std.: 5
Höhenmeter: 700
Streckenverlauf: leicht, immer über eine breite Forststraße
Anmerkungen: Auf dem Aufstiegsweg kann man gut mit dem Schlitten oder Bob abfahren