Ausgangspunkt: Pur am Lago di Ledro (Nord-Westseite des Gardasees) Anfahrt über Riva del Garda, dem Wegweiser zum Lago di Ledro folgen. Bis zum See fahren und kurz vorher dem Wegweiser links zum Val di Pur folgen. Der Weg ist sehr schmal. Nach 2,2 km erreichen wir den Parkplatz. Wenige Meter hinter dem Parkplatz ist eine Weggabelung. Wir gehen den Weg Nr. 421 nach links.
Charakter: ungefährliche Wanderung für Wanderer, auch als Familientour geeignet
Aufstieg in Std.: 1,75
Abstieg in Std.: 1,25
Einkehr: Rif. Passo Nota
Gehzeit gesamt/Std.: 3
Höhenmeter: 650
Streckenverlauf: leicht bis mittel und ungefährlich, auch für Familien mit Kindern geeignet.
Anmerkungen: Gutes Schuhwerk ist notwendig. Historisch interessantes Gelände mit Historie aus dem spanischen Erbfolgekrieg (Schlacht am Passo Nota in 1703) und im 1. Weltkrieg, Soldatenfriedhof
 






Größere Kartenansicht